Klaus Volkamer "Die feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes"

Klaus Volkamer "Die feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes"

29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Uns erreichen immer wieder Anfragen nach der Theorie und Technologie, die unseren Produkten zugrunde liegt. Den in dieser Richtung interessierten Lesern empfehlen wir die Lektüre des Buches von Dr. Klaus Volkamer. Unser Überzeugung nach hat der Autor sowohl in Theorie als auch in den praktischen Forschungen und in der Entwicklung von Anwendungen einen doppelten Nobelpreis verdient.


Denen, die nicht warten wollen bis das kollektive Bewusstsein im Wassermann Zeitalter sich soweit entwickelt hat, daß eine Würdigung der geistigen Leistung, die diesem Buch zugrunde liegt, möglich ist, empfehlen wir die Lektüre.

Wir möchten jedem Leser eine Ermunterung zusprechen: keine Angst vor der Mathematik und den Formeln. Die entscheidenden Bewusstseins erweiternden Impulse stehen in den Textpassagen zwischen der Mathematik.

In dieser aktualisierten 4. Auflage stellt Dr. Klaus Volkamer eine neue, feinstofflich erweiterte (Quanten)Physik vor, in der das heutige Weltbild der Naturwissenschaften als grobstofflich materieller Grenzfall erhalten bleibt. Lesen Sie, wie Dr. Volkamer in seiner über 30jährigen Forschung verblüffende Beweise für eine Realexistenz der feinstofflichen Welt erbrachte. und Kommunikationsmöglchkeiten aufzeigt.


Seine Forschungsergebnisse sind (u.a.):

• Das Gewicht der Seele (Gewichtsschwankungen bei schlafenden Menschen) .

• Erstaunliche Gewichtsmessungen bei Meditation, Geistheilung, Fernheilung, Aurachirurgie

• Verschränkung feinstofflicher Bewusstseinsfelder bei Menschen, Tieren, Pflanzen

• Wirkung geistiger Kräfte auf belebte und unbelebte Materie

• Feinstoffliche Möglichkeiten der Heilung

• Kommunikationsmöglichkeiten mit der feinstofflichen Welt

• Die Existenz von Paralleluniversen und die Wechselwirkung mit unserem Universum


Die von ihm entwickelte Physik erweitert die zwölfdimensionale vereinheitlichte Feldtheorie von Burkhard Heim (am Max-Planck-Institut programmiert und verifiziert) und liefert u.a. mit experimentell und theoretisch begründeten Aussagen die Basis für eine unbegrenzte und nachhaltige Gewinnung Freier Energie. Dies hat direkt zu entsprechenden und bereits technologisch erprobten Anwendungen geführt.


Wir wünschen umfassende und erleuchtende Lese-Erlebnisse!