Seminar "Wahrnehmung schulen" 11.11.2018 Wuppertal

Seminar "Wahrnehmung schulen" 11.11.2018 Wuppertal

85,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kommunikation – Mit wem?


Mit den wesentlichen Energien, die Wachstum und Gesundheit im Garten, auf dem Feld und der Landschaft bestimmen: den Naturelementarwesen. Sie lernen Elemente aus Radiästesie, Geomantie und dem sensitive permaculture design von Alanna Moore kennen und anwenden.

Der Besuch eines Bau-Workshops für NHS-L und PT ist angeraten, um Grundlagen kennen zu lernen, ist aber nicht Voraussetzung.

Wer sich mit den Themen dieser Webseite bereits beschäftigt hat, bzw. die angegebenen Links durcharbeitet, hat auch einen guten Einstieg.


Der folgende Text ist wichtig für Ihre Seminarentscheidung. Bitte sorgfältig lesen. Das Seminar ist für lernbereite Praktiker, NICHT für hartgesotten Materialisten!


Beginn: Sonntag, 11. November 2018 - 10:30 Uhr

Ende: Sonntag, 11. November - 18.30 Uhr

Kosten: 85,- € p.P. ohne Verpflegung

Ort: Wuppertal

Die genauen Informationen und Wegbeschreibung erhalten Sie per Mail nach erfolgter Anmeldung bzw. Kauf hier im Shop.


Programm:

Beginn 10:30 Uhr

  • Vertiefung: Die spirituelle Bedeutung von NHS-L und PT
  • Wahrnehmung üben
  • Voraussetzungen erfolgreicher Kommunikation
  • Unterstützung seitens der Pflanzenwesen erfahren bei der Klärung eigener Lebensthemen
  • Spagyrische Heilpflanzenessenzen als Helfer zu einem erweiterten Bewusstsein
  • Klang und Naturwesen
  • Unterschiedliche Zeitlinien in der Welt der Menschen und Naturelementarwesen
    ca. 18:30 Uhr: voraussichtliches Seminarende


Wesen und Signaturen von Pflanzen - speziell von Gartenkräutern und Heilpflanzen. Spagyrische Aufbereitungen und ihre Anwendung. Die Spagyrik gilt als Brücke zwischen moderner Pflanzenheilkunde und klassischer Homöopathie.


... dazwischen Mittagspause und Kaffeepause