Natur-Harmonie-Stationen (NHS) haben seit 2016 in fast 20 Ländern mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz weite Verbreitung gefunden. Der Name ist Programm: Harmonisierende Einflüsse für Tiere, Pflanzen, Menschen, Gärten, Landschaften und das Wettergeschehen.Die bisherige NHS - bitte nicht mit anderen Geräten verwechseln - verwendete eine Technologie, die auf Wilhelm Reich, einen deutschen Naturwissenschaftler (1897 – 1957) zurückgeht: Die Akkumulation, Erzeugung und Verteilung von ORGON-Energie.

Sie basiert auf den wissenschaftlichen Arbeiten und der Technologie von Georges Lakhovsy (1870 – 1942) und bietet ein vergleichbares Leistungsspektrum wie die NHS-R, ermöglicht aber eine leichtere Kontaktaufnahme mit den Natur-Elementarwesen. Wie setzen auf eine partnerschaftliche Kooperation zwischen Menschen und der uns umgebenden Welt der nature-spirits. – Ein Bewusstseinstraining mit unglaublichen Ergebnissen. Hierzu finden Sie weiter unten lesenswerte Informationen.

Ergänzt wird die NHS-L, die den Yang-Aspekt in diesem Ansatz darstellt, durch die PowerTower (PT) von Alanna Moore, der man im Zusammenspiel den YIN-Aspekt zuschreiben kann.

NEU: Die NHS-L als Friedens-Dom - Siehe dazu Blogbeitrag auf ifur-institut.de

Sie finden auf unserer Seite die NHS-L sowohl aufstellfertig als auch als Bausatz, der wesentlich einfacher als bisher mit ein wenig Geschick selber zusammengefügt werden kann. Die NHS-L benötigt auch keinen Wasserkübel mehr, was die (fast) unbeaufsichtigte Verwendung auf größeren Flächen und in Wäldern erleichtert.

Informationen hier

https://www.nature-in-harmony.com/i/bringing-back-nature

und hier

http://naturharmoniestation.com/index.php/2020/05/11/naturharmoniestationen-und-power-tower-eine-entscheidungshilfe/

und hier mit zwei außerordentlich wichtigen Videos über das Gefühlsleben der Pflanzen

http://naturharmoniestation.com/index.php/2019/09/17/aspekte-zur-funktion-von-natur-harmonie-stationen/

Hinweis: Alle von uns angebotenen Geräte basieren auf einem erweiterten Verständnis der Wirklichkeit, das den alten Kulturen weltweit alltägliche Selbstverständlichkeit war. Die angesprochenen Energien wurden von den Menschen der damaligen Zeit sehr oft direkt wahrgenommen. – Die heutige „gesicherte Erkenntnis“ der Schulphysik und Schulmedizin lehnt derartiges Wissen aufgrund eines dogmatisch verteidigten Weltbildes ab, das sich immer noch den Erkenntnissen der modernen Quantenphysik verschließt.

Anders als im privaten Bereich erfordern gewerbliche Notwendigkeiten spezielle Lösungen. Fragen Sie Spezialisten!

Sie hätten gerne eine Lösung für ...

  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Wald- und Forstwirtschaft
  • Gartenbau
  • Städteplanung
  • Siedlungsgemeinschaften
  • Gewerbeflächen oder -objekte
  • Parkanlagen

Erfahrung seit 2003 mit allen Geräten, deren Wirkung die auf einem quantenphysikalisch erweiterten Weltbild beruht. Maßgeschneiderte Lösungen für alle Herausforderungen in den oben genannten Bereichen.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies, telefonisches Erstberatungsgespräch Technologische Beratung durch das IFUR-Institut